United States GermanFrench

monav-icon

Stumpftüren aus GFK-Vollmaterial: AF-Türen aus Verbundmaterial

Die neuen als Stumpftüren ausgeführten AF-Verbundmaterialtüren der Serie FRP sind in drei Modellen erhältlich, die AF-217 mit Stirnplatten in Kieselkornausführung und die AF-220 mit Stirnplatten in Sandsteinoberfläche. Diese verfügen alle über einen Korpus aus GFK-Vollmaterial und entweder über durchgefärbte Stirnblätter oder eine glatte, lackierfähige (nicht durchgefärbte) Oberfläche. Die Ausführung mit durchgefärbten Stirnblättern zeichnet sich durch hohe Verschleißbeständigkeit, Kratzfestigkeit, Korrosionsbeständigkeit und eine leichte Reinigung aus und ist somit besonders für starke Beanspruchungen geeignet. In Verbindung mit einem pultrudierten GFK-Rahmen sind sie als leichte, sparsame Objekttür oder als Industrietore ideal geeignet.

Funktionsmerkmale und Vorteile

  • Bauweise in FRP-Pultrusionsausführung an Profilen wie auch Trägern mit ausgefrästen und durch Fassungen verstärkten Ecken sowie langlebigen, werksseitig verklebten Stirnblättern.
  • Wahlweise Oberflächen in Kieselkorn oder  glatter, lackierfähiger FRP-Oberfläche oder durchgefärbten FRP-Stirnblättern in Sandsteinoberfläche bieten verbesserte Scheuer-/Kratzfestigkeit. Hierdurch entfällt die Notwendigkeit der Lackierung vor Ort. Stirnblätter der Klasse A und weitere Türblattoberflächen sind verfügbar. Für Einzelheiten wenden Sie sich bitte an Special-Lite.
  • Auswahl von drei Kernmaterialien; 100kg/m3 Polyurethankern mit geschlossenen Zellen, 30kg/m3 EPS (Expandiertes Polystyren) oder Wabenbauweise aus Polypropylen.
  • Blockeinsatz aus Polymer-Vollmaterial an Schloss und Schließmechanismus bieten eine sichere Montagefläche für Befestigungsteile.
  • Einbausätze für Lichtdurchlass aus pultrudiertem GFK in Größen nach Kundenwunsch für eine Verglasung von 6mm, 12,5mm oder 25mm Verglasung bieten Flexibilität in Bezug auf Funktion wie auch Design. Ebenfalls können die von Special-Lite angebotenen Aluminium- und EPDM-Verglasungssätze sowie die Aluminiumjalousien verwendet werden.
  • Eine Vielfalt von Farbtönen steht für SpecLite 3® FRP oder mit Sandsteinoberfläche versehene, UV-stabilisierte, durchgefärbte Stirnblätter zur Verfügung.
  • Einzeln oder paarweise verfügbar bis zu einer maximalen Nettogröße je Türblatt von 1,2m x 2,4m, um so in die meisten Türöffnungen zu passen.
  • Mit den meisten branchenüblichen Befestigungsteilen und Beschlägen kompatibel. Ebenfalls sind Mittelpfosten, Seitenpfosten und Türschwellen aus pultrudiertem GFK erhältlich.
Alles über Cookies auf unsere Webseite

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Webseite zu geben. Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit ihrer Verwendung einverstanden. Weitere Informationen...